Archiv für den Monat: Juli 2016

Man weiß ja nie …

… ob man nicht doch mal als Ersthelfer an einen Unfallort kommt.

Deswegen habe ich meinen nicht mehr aktuellen Ersthelfer-Kurs mit einem Basiskurs wieder aufgefrischt. Bislang belief es sich auf kleine Hilfeleistungen – hoffentlich bleibt es auch dabei.

 

“Puh – ist das teuer”

Auf den ersten Blick: Ja.
Auch auf den zweiten Blick? Entscheidet selbst.

Beteiligte im Training Vorbereitung Kurs Nachbereitung
Trainer 2-3 Stunden Ca. 5 Std. 1-2 Stunden
1. Helfer Ca. 5 Std.
Evtl. ein 2. Helfer Ca. 2-3 Std.

Zwei bis drei Personen investieren zwischen 13 und 18 Stunden in einen Kurs.
Ein Kurs kostet 95 Euro pro Mensch-Hunde-Team.

Teuer? – Uns ist es das wert!

Einkaufscenter UND Tür-Anzeige

Gleich zwei Aufgaben auf einmal:

  1. Trailen durch ein Einkaufscenter – Ablenkung durch viele Gerüche von Menschen, Hunden sowie Essen.
  2. Eine schöne Anzeige, dass die Zielperson durch die Türe gegangen ist.

Zum Warm-Trailen gab es einen kurzen Motivationstrail, anschließend wurde direkt von dort gestartet. Die Zielperson ist über eine offene Treppe von außen in das Einkaufscenter rein- und durchgegangen. Buffy blieb treu an der Türe und bewegte sich keinen Milimeter von der Stelle.

Prima gemacht, Team Kerstin & Buffy. Aber seht selbst.

schwabe01 schwabe03 schwabe04 schwabe05 schwabe06 schwabe07 schwabe08 schwabe09 schwabe10 schwabe11 schwabe12 schwabe13 schwabe14 schwabe15 schwabe16